Mittwoch, 2. Januar 2013

Episode 11 – Der Orientierungslauf (Castiel)


rot : schlech fürs Love-O-Meter
rot und unterstrichen: noch schlechter für das Love-O-Meter
orange: Love-O-Meter verändert sich nicht
grün: Love-O-Meter steigt
schwarz: das weiß ich leider nicht :(

Castiel Dialog-Lösungen

Also…ich dachte nicht, dass dir das so gute Laune macht.
A: Klar, das wird doch bestimmt super!
B: Ich bin sicher, dass selbst du es nicht schaffst, mir meine Laube zu verderben!
C: Der Unterricht fällt aus, wer würde sich nicht freuen?

Willst du dich neben mich setzen oder lässt du mich in Freiden?
A: Ich habe keine besondere Lust, dich in Frieden zu lassen!
B: Ich setze mich lieber zu den Mädels bis später!

Ich glaube…
A: Was…Sollen wir nicht weiter gehen, um zu gucken, was da vorne ist?
B: (Nichts sagen)

[Mit Lysander sprechen gehen]
Lysander: Mit Nathaniel. Wir waren als Einzige übrig.
A: Und meinst du das funktioniert?
B: Pass auf, dass du ihn nicht verliehst!
C: Du hast echt Pech…

Ja es ist mein Ernst! Na und? Ist dir sowas noch nie passiert?
A: Sei mal ein bisschen netter. Es ist schließlich deine Schuld.
B: Reg dich ab, mit deinem super Orientierungssinn finden wir uns schon zu Recht…
C: Beim nächten Mal kümmere ich mich um sowas!

Dieser Ausflug in den Wald ist letztendlich gar nicht so schlecht.
A: Erst sagst du, dass du die Nase voll davon hast, dann amüsierst du dich plötzlich…Du bist echt merkwürdig!
B: Ach ja? Umso besser, ich hatte schon Angst, du würdest dich mit mir langweilen.

Am besten bleiben wir einfach hier. Es bringt nichts im Kreis herumzulaufen. Wenn si uns suchen, finden sie uns hier schon.
A: Du willst also einfach so hierbleiben und nichts tun? Und was, wenn sie uns nicht suchen?
B: Wahrscheinlich hast du recht, aber… (Castiel wirft Jacke zu)

Zieh das an, damit du dich nicht erkältest und setz dich da an den Baum.
A: Ähm…Okay…(Er spricht mit mir, wie mit seinem Hund und ich höre auch noch auf ihn…ich bin doch echt dämlich…)  (Abschlussbild)
B: Was?! Du hast mir ja wohl gar nichts zu befehlen (ihm seine Jacke hinschmeißen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen